Donnerstag, Juni 06, 2013

Von: Thomas Schulte

Spendenübergabe "Lions kochen für Freunde"

Lions Food Festival mit Traumergebnis - 6000 Euro Spenden für wohltätige regionale Projekte


Je 3000 Euro Spenden an den "Kinderschutzbund Horn-Bad" Meinberg und den "Tisch Schieder-Schwalenberg". Das Bild zeigt (von links) Ingo Seidensticker, Dr. Heinz Wesch, Jörg Kleinsorge, Bernd Munko vom "Tisch", Hugo Seidensticker, Margarete Jegust-Heldermann vom Kinderschutzbund Arnold Heistermann sowie Eva-Maria Inselin vom "Germanenhof".

Nach der mit 220 Gästen sehr gut besetzten Charity Veranstaltung "Lions Kochen für Freunde" im Germanenhof Sandebeck wurde gerechnet und Bilanz gezogen: 6.000 Euro Spenden für gute Zwecke blieben übrig - ein überragendes Ergebnis, für das sich Präsident Jörg Kleinsorge bei allen Gästen und ganz besonders auch beim Projektteam des Lions Clubs Blomberg unter Führung von Gerrit Zech herzlich bedankt.

In diesem nun schon zum achten Male organisierten Foodfestival hat das Team von Mitgliedern des Lions Clubs Blomberg unter Anleitung von Hugo und Ingo Seidensticker im Germanenhof Sandebeck hervorragende Gaumenfreuden kreiert. Neben dem Essen folgten auch die kulturellen Beiträge dem Motto "Essen wie zu Bachs Zeiten" -  Querflötist Prof. Michael Achilles und seine musikalischen Begleiter hoben mit professionellem Ausdruck und sensibler Intonation das Genusserlebnis in bisher kaum erreichbare Höhen. Es schmeckte nicht nur hervorragend - der Abend wurde auch zu einem musikalisch überragenden Erlebnis. In solch positiver Stimmung stiegen Spendenfreude und gute Stimmung - so wurde viel gegeben und viel getanzt.

Nochmals - ausdrücklichen Dank an alle Gäste und Mitwirkende - wir hoffen Sie in 2 Jahren wieder zum nächsten Charity Foodfestival "Lions kochen für Freunde" des Lions Clubs Blomberg begrüßen zu dürfen.


 
schließen
Herzlich Willkommen
beim Lions Club Blomberg
Anmelden

Kennwort vergessen?